richter-kaaden.de

Haftungsfrage mit Autofahnen zur WM 2010

Immer mehr Autofahrer „flaggen“ Ihr Auto mit den Autofahnen für die deutsche Nationalmannschaft zur Unterstützung in Südafrika.

Doch Vorsicht ist geboten, denn wenn eine Autofahne abfällt und ein anderes Auto trifft ist der Autofahrer über seine Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung haftbar zu machen.

Von Vorteil ist auch die Fahnen nachts nicht am Auto zu lassen, da es möglich sein kann die Scheiben „besser“ nach unten drücken zu können und somit Zutritt zum Auto zu erlangen. Es ist möglich das Fahrlässigkeit unterstellt wird.

Auch ist zu empfehlen bei Autobahnfahrten die Fahnen abzunehmen, da die Fahnen für hohe Geschwindigkeiten nicht ausgelegt sind.

Link zum Thema:

Wer mit Fahne Auto fährt (www.versicherungsjournal.de)