richter-kaaden.de

Wiedereinführung der Heilfürsorge für Beamte

Die niedersächsische Landesregierung hat am 19.06.2016 die Wiedereinführung der Heilfürsorge für die Beamten des Polizeivollzugsdienstes mit Wirkung zum 01.01.2017 beschlossen. Die derzeit beihilfeberechtigten Polizisten haben ab diesem Zeitpunkt innerhalb von 12 Monaten die Möglichkeit, auf Antrag in das Heilfürsorgesystem zu wechseln. Die Heilfürsorgeberechtigung soll ab dem auf den Antrag folgenden Monat – frühestens jedoch ab dem 01.01.2017 – bestehen.
Alle ab dem 01.01.2017 neu in den Polizeivollzugsdienst des Landes Niedersachsen eingestellten Beamtinnen und Beamten erhalten eine Heilfürsorgeberechtigung.

Stand 31.10.2016