Aktueller Indexwert

Historie des Anpassungsfaktors

Begriffe und Erklärungen zur Wohngebeäudeversicherung

Der GDV gibt allen Versicherungsunternehmen die neuen Indexwerte für die Verbundene Wohngebäudeversicherung bekannt. Diese Werte wirken sich auf Ihre Versicherungsprämie aus.

Für 2022 gelten folgende Indexwerte:

  • Der Anpassungsfaktor (VGB 2006, 2008, 2012, 2014, 2016;
    GDV = VGB 2000/2010) erhöht sich von 19,87 auf 20,97.
  • Der gleitende Neuwertfaktor (VGB 88, VGB 2003) erhöht sich von auf 20,1 auf 21,2.
  • Der Prämienfaktor (VGB 62) erhöht sich von 19,6 auf 21,2.
  • Der Baupreisindex Mai 2021 beträgt 1.668,2;
    für Mai 2020 betrug der Baupreisindex 1.568,3.
  • Der mittlere Baupreisindex für 2020 beträgt 1.551,0;
    für 2019 betrug der mittlere Baupreisindex 1.527,3.

Jetzt unverbindlich
beraten lassen.

E R R E I C H B A R  VON 9  BIS 17 UHR

Kontakt

Sie möchten ein Angebot oder haben eine Frage an mich?

Mit dem Ausfüllen und versenden bitten Sie um ein Angebot des Continentale Versicherungsverbundes. Ihre Daten werden zur Angebotserstellung direkt von mir nach den aktuellen Datenschutzrichtlinen verarbeitet. Sie bekommen eine Bestätigung per Email und zeitnah Ihr gewünschtes Angebot per E-Mail.

Der Anpassungsfaktor verändert sich jeweils zum 1. Januar eines jeden Jahres für die in diesem Jahr beginnende Versicherungsperiode. Er erhöht oder vermindert sich entsprechend dem Prozentsatz, um den sich folgende Indizes geändert haben:

Der „Baupreisindex für Wohngebäude“ für den Monat Mai des Vorjahres und der „Tariflohnindex für das Baugewerbe“ für das 2. Quartal des Vorjahres.

Beide Indizes gibt das Statistische Bundesamt bekannt.

Bei dieser Anpassung wird die Änderung des Baupreisindex zu 80 Prozent und die des Tariflohnindex zu 20 Prozent berücksichtigt. Bei der Berechnung der Veränderungsraten zum Vorjahr und der anschließenden Gewichtung beider Veränderungsraten wird jeweils auf zwei Stellen nach dem Komma gerundet.
Der Anpassungsfaktor wird auf zwei Stellen nach dem Komma gerundet.
Soweit bei Rundungen die dritte Zahl nach dem Komma eine Fünf oder eine höhere Zahl ist, wird aufgerundet, sonst abgerundet.

Mit Abstand das Beste was Ihnen passieren kann

Seit über 20 Jahren

Anfangen hat alles 1999 bei der Hamburg Mannheimer (heute ERGO). Dort habe ich meine Ausbildung zum Versicherungsfachmann gemacht. 2008 habe ich für den Continentale Versicherungsverbund entschieden.  Ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Es gibt keine Aktionäre mit der Absicht nach schnellen Gewinnen.

Dadurch haben Sie das Privileg eine nachhaltige Beratung zu bekommen.

Meine Beratung für Sie ist kostenlos

Sie können mich in unserem Gespräch zum Thema Versicherungen alles fragen, was Sie wissen möchten. Wenn Sie einen Versicherungsvertrag mit mir abschließen, bekomme ich von der Continentale dafür Provision und andere Vergütungen gezahlt.  Diese sind bereits im Versicherungsbeitrag oder in der Versicherungsprämie enthalten.

Deshalb ist meine Beratung für Sie kostenlos.